Zum Hauptinhalt springen

Pflege und Hebammen

Unsere Job-Kategorien

Unsere Stationen und ihre Behandlungs­schwerpunkte

St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof  Franziskus-Krankenhaus Berlin

Unsere Stationen und ihre Behandlungs­schwerpunkte im
St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof

Sie möchten eine Station im SJK näher kennenlernen? Kein Problem, melden Sie sich gerne bei uns.

Wöchnerinnen und Gynäkologie

Weitere Informationen zum Fachbereich

Station 1
Schwerpunkt Gynäkologie - 24 Betten

Station 2
Schwerpunkt Geburtshilfe - 38 Betten

Besonderheit:

  • Kolleginnen mit IBCLC®-Zertifizierung
  • Rooming-In-Konzept
  • Familien- und bindungsförderndes Konzept
  • Zertifizierung nach Perizert Familyfriendly

Station 40
Schwerpunkt Neonatologie - 18 Betten und pädiatrische Intensiv - 6 Betten

 

Besonderheit:

  • Neonatologie Level 1 mit Rooming-In-Konzept
  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der pädiatrischen Intensivpflege
  • Zertifizierung nach Perizert Familyfriendly

Station 44 / 45
43 Betten

Ebene 44: Schwerpunkt Säuglinge und Kleinkinder
Ebene 45: Schwerpunkt Schulkinder

Besonderheit:

  • Rooming-In-Konzept
  • Interdisziplinäre Versorgung
  • Kooperation mit den „Roten Nasen“
  • Neu gestaltete Tagesklinik

Seelische Gesundheit des Kindes- und Jugendalters

Weitere Informationen zum Fachbereich

Stationen 31 und 32 und Tagesklinik
teilstationäre und stationäre Versorgung - 66 Plätze

Besonderheit:

  • Weiterbildungsmöglichkeit  zur Fachkraft für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Regelmäßige Team- und Patientenbezogene Supervision
  • Multiprofessionelle Teamarbeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Allgemeinchirurgie und Neurochirurgie

Weitere Informationen zum Fachbereich

Station 6
Schwerpunkt Allgemein- & Viszeralchirurgie - 36 Betten

Besonderheit:

  • Darmzentrum und Hernienzentrum

Interdisziplinäre Komfortstation

Station 8
Wahlleistungsstation - 20 Betten

Besonderheit:

  • Interdisziplinäre Versorgung unterschiedlichster Krankheitsbilder

Innere Medizin und Gastroenterologie

Weitere Informationen zum Fachbereich

Station 17
Schwerpunkt Gastroenterologie und Diabetologie - 42 Betten

Besonderheit:

  • Zertifiziertes Diabeteszentrum (DDG)

Station 14
Schwerpunkt Orthopädie und Neurochirurgie - 37 Betten 

Besonderheit:

  • Wirbelsäulenchirurgie und Endoprothetikzentrum EndoCert®

Station 22/24
Schwerpunkt Nephrologie - 53 Betten

Besonderheit:

  • größte außeruniversitäre Nephrologie Deutschlands
  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der Nephrologie

Station 21
Schwerpunkt HIV-assoziierte Erkrankungen - 23 Betten

Besonderheit:

  • Integrierte Tagesklinik und Gütesiegel »Praxis Vielfalt« - als erste Klinik in Deutschland

Station 28
Intensivversorgung internistischer und chirurgischer Patienten - 16 Betten

Besonderheit:

  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Ethische Fallbesprechungen für ganzheitliche Betreuung der Patient:innen und deren Angehörigen

Station 27
Schwerpunkt teilstationäre Versorgung im Früh- und Spätdienst - 19 Behandlungsplätze

Besonderheit:
-

ca. 4.300 Geburten / Jahr in 7 Kreißsälen

Besonderheit:

  • Geburtenstärkste Einzelklinik in Deutschland 
  • Fokus auf sanfte, individuelle Geburtshilfe
  • Nutzung von unterstützenden Therapien wie Aromatherapie und Akupunktur
  • Perinatalzentrum Level 1
  • Zertifizierung nach Perizert Familyfriendly

Zentral-OP
Fachrichtungen: Chirurgie, Neurochirurgie, Kinderchirurgie, Gynäkologie, Shuntchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie - 6 Säle und 1 Kreißsaal-OP
 

Besonderheit:

  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Anästhesieverfahren (TIVA, Regionalanästhesie, Periduralkatheter usw.)

Schwerpunkte Interventionelle Endoskopie, Gastrointestinale Onkologie, Gastrointestinale Infektionen 

Besonderheit:
-

Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Weitere Informationen zum Fachbereich

50.000 Patientenkontakte in der ZNA pro Jahr, sowohl Kinder als auch Erwachsene

Besonderheit:

  • Fortbildungsmöglichkeit in MTS (Manchester Triage), regelmäßige Gipskurse, Fachweiterbildung in der Notfallpflege
  • Im Schwerpunkt Pädiatrie: Kinderschutzgruppe und Kinderschutzambulanz
  • hochprofessionelle Notfallversorgung in flexiblen Teams
  • Interdisziplinäre Notfallversorgung

Onkologie und Palliativstation

Weitere Informationen zum Fachbereich

Station 20
Interdisziplinäres onkologisches Zentrum und Palliativstation - 32 Betten

Besonderheit:

  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der Onkologie bzw. Palliative Care

Station 11
Schwerpunkt Geriatrie - 36 Betten


Station 15
Schwerpunkt Alterstraumatologie - 17 Betten

Besonderheit:

  • Möglichkeit zum Absolvieren des Zercur Basislehrgangs Geriatrie

Unsere Stationen und ihre Behandlungsschwerpunkte im
Franziskus-Krankenhaus Berlin

Sie möchten eine Station im FKH näher kennenlernen? Kein Problem, melden Sie sich gerne bei uns.

Station 2
Schwerpunkt Palliativmedizin - 13 Betten

Besonderheit:

  • Kooperation mit dem Kurswerk Leben und interner Weiterbildungsmöglichkeit

Station 3
Schwerpunkt Urologie - 22 Betten und 4 Wachbettzimmer

Besonderheit:

  • DaVinci® - roboterassistiertes Operieren

Interdisziplinäre Station

Station 4a

  • 25 Betten
    • 16 Betten integrative Schmerzmedizin
    • 9 urologische Betten
  • 5 Behandlungsplätze für die ambulante Versorgung (Urologie und GZ-Patienten)

Besonderheit Schmerzmedizin:

  • Behandlung sämtlicher chronischer Schmerzzustände durch multimodale Schmerztherapie
  • zweiwöchentliche Behandlung
  • Kombination aus Einzel- und Gruppentherapie

Station Salveo
Wahlleistungsstation - 38 Betten

Besonderheit:

  • Interdisziplinäre Versorgung unterschiedlichster Krankheitsbilder

Station 6
Schwerpunkt Gefäßchirurgie - 31 Betten

Station 7
Schwerpunkt Innere Medizin - 31 Betten (Diabetologie, Gastroenterologie, Onkologie, Pneumologie)

Besonderheit:

  • DaVinci® - roboterassistiertes Operieren in Zusammenarbeit mit dem SJK

Station 1
Intensivversorgung internistischer und chirurgischer Patienten - 9 Betten 

Besonderheit:

  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Durchführung von Dialyseverfahren (CVVH)

4 OP Säle und 4 Aufwachraumplätze
Schwerpunkt: Gefäßchirurgie, Urologie, Allgemeinchirurgie

Besonderheit:

  • Zentrum für roboterassistierte Chirurgie (Da Vinci®)
  • Möglichkeit zur Absolvierung einer Fachweiterbildung in der Anästhesie und Intensivmedizin, bzw. Fachweiterbildung im Operationsdienst

Zentrale Funktionsdiagnostik

Teilbereiche: Endoskopie, endourologische Ambulanz, Angiologie, EKG / Sonografie

Besonderheit:

  • abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld; Schnittstellen zu unterschiedlichen Berufsgruppen und Bereichen der Klinik
  • Möglichkeit zu Absolvierung einer Fachweiterbildung für den Endoskopiedienst

Erwachsenen-ZNA mit ca. 15.000 ambulanten Kontakten / Jahr

Besonderheit:

  • Fortbildungsmöglichkeit in MTS (Manchester Triage)
  • regelmäßige Gipskurse
  • Fachweiterbildung in der Notfallpflege
  • hochprofessionelle Notfallversorgung in flexiblen Teams
  • Interdisziplinäre Notfallversorgung


Unsere Zertifikate

Das St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof und das Franziskus-Krankenhaus Berlin gehören zum Elisabeth Vinzenz Verbund - einer starken Gemeinschaft katholischer Krankenhäuser, die für Qualität und Zuwendung in Medizin und Pflege stehen.

Kurz-Bewerbung